Rezension || Die kreative Manufaktur | Geschenke aus der Küche

by Alexandra

1. ~ Mit Liebe gemacht. Die besten Rezepte und Verpackungsideen der kreativen Manufaktur.

Ein kleiner Einblick in den Klappentext:

http://www.topp-kreativ.de/mit-liebe-gemacht-5917.html
Was gibt es Schöneres, als Genuss zu verschenken? Eine kleine Köstlichkeit aus eigener Herstellung ist ein schönes Mitbringsel zu vielen Gelegenheiten.
Süßes wie Kekse, Schokolade oder Kuchen, Deftiges wie Soßen, Chutneys oder Käsegebäck – in diesem Buch ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Für jede der mit Sorgfalt hergestellten Leckereien wurde eine Verpackungsideen entwickelt. Denn Geschenke aus der Manufaktur werden mit Liebe hergestellt und verpackt.
Buch inklusive:
• Über 30 Rezepte (darunter Mediterrane Würze, Mexikanisches Chili-Schoko-Salz, Feigensenf, Pesto, Steinpilzöl, Rosmarinkekse, Kräuter-Lachs-Küchlein, Knäckebrot, Grissini, Kräutermuffins, italienisches Gemüse, Tapenade mit Fenchel, Rotweinzwetschgen, Himbeer-Pannacotta, Mandelplätzchen, Mandel-Schoko-Keks-Kugeln, Haselnuss-Cookies, Orangengelee)
• 20 Verpackungsanleitungen (Tütenschachteln, Anhänger, Säckchen, Papiertüten, Gläserschmuck, Etiketten, Schiebeschachteln, Portionstüten, Wundertüten,Geschenkgläser)• Vorlagen. 

2. ~ Feine Geschenke für Grillfeste. Sommerliche Feinkost lecker verpackt.

Ein kleiner Einblick in den Klappentext:

http://www.topp-kreativ.de/feine-geschenke-fuer-grillfeste-5915.html?listtype=search&searchparam=feine%20geschenke%20f%C3%BCr%20grillfeste

Was wäre ein Sommer ohne Grillfeste an lauen Abenden? Fröhliche Stunden mit netten Leuten, feinem Essen und kalten Getränken gehören zur warmen Jahreszeit wie Freibad und Eiscreme.

Soßen, Chutneys, Kräuterbutter & Co. geben Grillspezialitäten das ganz besondere Etwas und machen Grillfeste zu einem kulinarischen Highlight.
Die feinen Leckereien – hübsch als Geschenk verpackt – bereichern jedes Grillfest und kommen bei Gastgebern und Gästen garantiert gut an.
Buch inklusive:
• 11 Rezepte (darunter Chilibutter, Pistazienbutter, Birnen-Pflaumen-Chutney, Mango-Cranberry-Chutney, Haselnuss-Pesto, Rote Salsa, Eingelegte Zucchini mit Feta, Eingelegte Pfifferlinge, Eingelegte Tomaten mit Mozzarella, Mohn-Mini-Bagels, Kräuter-Hefezopf)
• 11 Verpackungsideen (darunter Schachtel mit Anhänger, Gläser- und Deckelschmuck, Tüten im Knitterlook, Kreisbanderole, Becher mit Banderole, Schale mit Wimpelkette, hübsche Tüten und Stoffbeutel)
• Kleine Warenkunde Sommergemüse
• Vorlagen.

Meine Gedanken zu den Büchern:

Ich persönlich bin ja ein ganz großer Fan der Reihe “Kreative Manufaktur” aus dem Hause TOPP und so konnte ich auch an diesen beiden Schätzen nicht vorbeigehen. Beide Werke zusammen ergeben eine ideale Bereicherung für Alle, die gerne eigene Kreationen aus der Küche verschenken. Aber natürlich sind die Rezepte auch perfekt für den Eigenbedarf. Ich mag es besonders, Freude mit liebevoll hergestellten Produkten zu überraschen und bringe gerne etwas Besonderes mit, wenn ich eingeladen werde. Beide Bücher bietet hierfür die perfekten Lösungen. “Mit Liebe gemacht” ist so der “Allrounder” und bietet für alle Gelegenheiten etwas Feines an. Und das Besondere: zu jedem Rezept findet man eine zusätzliche eine schöne Geschenkverpackungs-Idee zum Nachbasteln! So ist das Geschenk im gesamten durch und durch Selbstgemacht. Persönlicher geht es kaum, oder

So findet man immer ein sehr ansprechend bebildertes und ausführlich erklärtes Rezept zum nachkochen/nachbacken und auf der nächsten Seite die dazugehörige Geschenkverpackung. Eventuell benötigte Vorlagen / Schablonen zum Abpausen oder Kopieren sind alle im Anhang des Buches gesammelt.

Das Selbe gibt auch für den kleinen Zusatzband “Feine Geschenke für Grillfeste”, der sich thematisch genau darauf beschränkt und 11 abwechslungsreiche Leckereien für den Grilltisch samt wirklich schöner und kreativer Geschenkverpackung bietet. Gerade jetzt wird man ja doch immer wieder zu Grillabenden mit Freunden eingeladen und da ist es doch besonders schön, eine selbst kreierte Leckerei mitzubringen. Meiner Meinung nach hätte dieses Buch gerne noch etwas dicker sein dürfen. Meine Empfehlung ist daher, diese beiden Bücher gemeinsam zu kaufen, denn so hat man wirklich eine große Bandbreite an Ideen und Tipps zur Verfügung.

Allein schon die tollen Bilder lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und man möchte sofort mit dem Werkeln beginnen – was ich auch umgehend getan habe. Allerdings erst einmal ganz frech eigennützig für mich selbst – denn man muss ja erst einmal testen, was man da so verschenkt 😉

Meine kreativen Versuche:

Aus dem Buch “Mit Liebe gemacht” lachte mich auf Anhieb der fruchtig-feurige Tomatenketchup und die Rosmarinkekse an.

In dem Buch “Feine Geschenke für Grillfeste” reizte mich besonders die eingelegten Tomaten mit Mozzarella.

Kurz & gut – mein persönliches Fazit

Diese beiden Bücher aus der ReiheKreative Manufaktur konnten mich im Gesamtpaket überzeugen und ich möchte sie in meiner Küche nicht mehr missen – einfach tolle und abwechslungsreiche Rezepte samt wirklich sehr ansprechenden Geschenkverpackungs-Ideen erwarteten mich hier. Jedoch empfehle ich, beide Bücher zusammen zu nehmen, so ist man wirklich gut für alle Gelegenheiten versorgt. Das kleine Buch mit den Grill-Leckereien alleine finde ich persönlich als alleiniges Werk etwas zu gering bestückt mit 11 Rezepten. Aber als Gesamtpaket – einfach perfekt für alle Kreativen, die gerne etwas Selbstgemachtes und mit Liebe Hergestelltes aus der eigenen Küche verschenken.

© Rezension: 2014, Alexandra Zylenas

0

Lust zum stöbern und entdecken?

10 comments

Avatar
Fabella 21. Juni 2014 - 9:00

Ich merke, wieder jemand der so begeistert davon ist, wie ich .. wobei ich mich sehr auf das Hörbuch freue, denn ich finde, nur Julia schafft es mit ihren Höhen und Tiefen in der Stimme, dem geschriebenen noch viel mehr Bedeutung zu geben 🙂

Reply
Avatar
Nanni Be 21. Juni 2014 - 11:30

Huhu,

mich haben die Bilder deiner Leckereien ja schon auf Facebook angelächelt.
Da ich ja auch so gerne Sachen selber mache und auch gerne verschenke, sind die Bücher wohl genau das Richtige für mich 🙂

Danke für den Tipp 🙂

LG Nanni

Reply
Avatar
locke61 21. Juni 2014 - 13:15

tolle Ideen, macht Lust mitzumachen, Sieht alles so lecker aus.

Reply
Avatar
Melissa 22. Juni 2014 - 8:18

Wo kaufst du die Gläser und Flaschen? Oder hattest du das eh vorrätig? Ich finde solche Bücher ja immer klasse, aber ich wüßte imme rnoch nicht, wo ich die Gefäße dafür herbekomme…

Reply
Avatar
Sandra (Büchernische) 22. Juni 2014 - 11:00

In diese Reihe muss ich wirklich endlich mal hineinschmökern ♥ die Bücher sind ab 8 Jahre, hmm.. ob das eine 12jährige dennoch interessieren würde? Der Kleine ist noch etwas jung mit seinen 3 1/2 Jahren. Ach ich werde es mir einfach mal in der Buchhandlung ansehen 🙂

Liebe Grüße
Sandra ♥

Reply
Avatar
AlexandraBK 23. Juni 2014 - 13:36

Liebe Melissa
meist verwende ich original WECK-Gläser, die bekommst du eigentlich ganz leicht. Schau einfach mal online. Google wirft da so einige Shops aus 🙂 ich kaufe auch mal hier, mal da.
Die Flaschen habe ich aber gerade bei Depot entdeckt und direkt mitgenommen (Deopt verkauft auch online).

Liebe Grüße, Alexandra

Reply
Avatar
AlexandraBK 23. Juni 2014 - 13:39

Liebe Nanni,
gere doch! 🙂 Ich bin wirklich immer ganz angetan von den Büchern der Kreativen Manufaktur, kann sie nur empfehlen 🙂

Liebe Grüße, Alex

Reply
Avatar
AlexandraBK 23. Juni 2014 - 13:41

Danke dir, das freut mich 🙂
Die Bücher sind auch wirklich empfehlenswert 🙂

Liebe Grüße, Alexandra

Reply
Avatar
Evy Heart 26. Juni 2014 - 20:34

Ich hab ewig nach diesem Beitrag gesucht, um dir meine Rezi zu
überreichen xD Fazit: Es hat mir nich gefallen. Aber ich kann sagen,
warum 😛

evyswunderkiste.blogspot.de/2014/06/eines-tages-baby-von-julia-engelmann.html

Reply
Avatar
Susi Naschke 29. August 2014 - 14:55

Stimmt, ihre Stimme hat einen besonderen Klang und ich geb zu, dass ich versucht hatte in ihrem Rhytmus zu lesen 🙂

Reply

Schreibe uns Deine Meinung