Rezension: Coconut Kitchen | Tanja Dusy

by Alexandra

Coconut Kitchen – aus der “Just Delicious” Reihe!

Promis entschlacken mit Kokoswasser, Low-Carb-Fans schwören auf Kokosblütenzucker, überall duftet es nach Kokosöl. Was hat es nur auf sich mit dieser „Koko-Manie“? Positives wie Sand am Meer! Denn die exotische Frucht schmeckt nicht nur paradiesisch, sondern schützt auch noch vor chronischen Erkrankungen, stärkt das Immunsystem und hilft beim Entgiften. Als Green Coconut Curry oder Kokos-Salat, in Form verführerischer Kokos-Schoko-Pralinés oder in Smoothies, Kokos-Chia-Puddings und Co. [Text & Cover: © ZS Verlag]

Superfood Kokosnuss: lecker & supergesund

Die Kokosnuss – ein Trendthema, ganz klar! Aber ganz absehen davon schmeckt sie einfach auch ganz herrlich und schon alleine der Duft weckt sofort ein Sehnsuchtsgefühl nach Urlaub, Strand, Meer …

In vielen Ländern gehört die Kokosnuss zu alltäglichen Leben dazu, sei es in der Küche oder auch für Haut und Haar – ihre Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig. Die Supernuss kann in Form von Kokosöl, als Kokosmus, Kokosmilch, Kokoswasser, Kokosmehl und Kokosblütenzucker eingesetzt werden. Mittlerweile findet man diese Produkte in großer Auswahl in den Bioläden und z.T. auch in den Supermärkten. Wichtig ist natürlich auch hier: unbedingt auf einen biologischen, nachhaltigen Anbau achten.

Auf der ersten Seite dieses Buches findet ihr eine kleine Erklärung zu diesen einzelnen Kokosnuss-Produkten – dann geht es auch schon los mit den Rezepten und er Einsatz kann erprobt werden! Die Rezepte selbst sind sehr ausführlich erklärt und leicht nachzumachen. Es wird viel Wert auf optische Wahrnehmung gelegt und so sind auch die meisten Zutaten immer in Bildform dargestellt. Es kann eigentlich (fast) nichts mehr schief gehen.

Vor allem jetzt in der Frühlingszeit erwacht bei mir das Verlangen nach diesen Rezepten sehr, denn sie machen einfach Laune auf Sommer, warme Temperaturen und mehr – ob Ice Tea Macchiato, Caribbean Smoothie, Kokos-Chia-Pudding über den bunten Kokossalat, leckeres Linsencurry bis hin zu Kokos-Sorbet, Carnot Cake und Kokos-Energy-Bites und noch vieles mehr. Die ganzen Rezepte sind in einem Register auch noch einmal alphabetisch aufgelistet.

Die Kokos-Energy-Balls habe ich direkt ausprobiert und ich bin schwer verliebt. ich bin sowieso ein großer Fan dieser Energy-Bites, da sie für mich ein idealer Ersatz zu herkömmlichen Süßigkeiten sind und gleichzeitig aber auch ein super Lieferant für Ballast- und Mineralstoffe sind. Die Zubereitung ist sehr einfach und köstlich sind sie obendrein! ich habe die Bällchen in Kokosraspel gewälzt – aber hier kann man auch selbst kreativ sein und sie zum Beispiel auch mit Schokolade überziehen und mit Pistazienkerne verzieren.

 

Persönliches Fazit

Ein kleines, feines Rezeptbuch für Freude der Kokosnuss, das Sommerfeeling garantiert – mit übersichtlichem, leicht verspieltem Layout, verständliche Erklärungen und Rezepten, die überwiegend mit relativ wenigen Zutaten auskommen. Wieder ein sehr gelungenes Buch aus der Just Delicious Reihe!

© Rezension: 2018, Alexandra Stiller

Coconut Kitchen - Superfood Kokosnuss: lecker und supergesund
Just Delicious Reihe
Tanja Dusy
Ratgeber - Kochen & Backen
ZS Verlag - ISBN: 978-3-89883-642-5
2017
Hardcover mit 66 Seiten
3

Lust zum stöbern und entdecken?

2 comments

Avatar
Leselaunen 1. Mai 2018 - 20:25

Ich liebe Kokos! Das ist eine coole Idee von Buch!

Neri, Leselaunen

Reply
Avatar
Evelin Brigitte Blauensteiner 21. August 2018 - 14:15

Kokos – einfach nur köstlich!
Danke für die Empfehlung, Evelin Brigitte Blauensteiner

Reply

Schreibe uns Deine Meinung