All You Need | Auf kulinarischer Tour mit den Beatles

by Alexandra

Das Kochbuch – 50 song-inspirierte Rezepte

All You Need | Auf kulinarischer Tour mit den Beatles - - Hölker Verlag - buecherkaffee.de

ALL YOU NEED || PLEASE, PLEASE ME! Wem bei „Strawberry Fields” schon immer das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, findet in diesem Buch viele weitere Inspirationen für die Fab-Four-Küche. Leckere Rezepte machen zusammen mit überraschenden Infos die Geschichte der Beatles auf fantasievolle Weise lebendig. Das Kochbuch für eine ganze Generation! (Text & Cover: © Hölker Verlag)

Let me take you down
‘Cause I’m going to Strawberry Fields.
Nothing is real
And nothing to get hung about
Strawberry Fields forever

— TheBeatles 🎶

Keine rechte Lust zu kochen? Probiert es mal mit den Beatles! Das wirkt, glaubt mir, ich habs für euch getestet und bin mit ihnen auf eine kulinarische Tour gegangen. Beatles und Rezepte, wie kann das etwas miteinander zu tun haben? Tatsächlich ist die Idee für ALL YOU NEED aus einem Zufall heraus entstanden. Eigentlich hatte alles mit einem Erdbeerkuchen begonnen: jemand summte plötzlich die Melodie von “Strawberry Fields” und nach und nach fielen dem Redaktionsteam immer mehr Songs der Beatles ein, die alle irgend einen Bezug zum Essen haben, sei es im Titel oder zwischen den Songlyrics versteckt – und da war die Idee geboren, daraus ein Kochbuch der besonderen Art zu machen.

All You Need | Auf kulinarischer Tour mit den Beatles - - Hölker Verlag - buecherkaffee.de

Besonders ist es deshalb, weil eben nicht „nur“ Rezepte in dem Buch zu finden sind, sondern auch viele Fotografien und Memoiren rund um die wohl mit Abstand erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Es macht ehrlich so Laune, durch das Buch zu blättern, sag ich euch! Zu jedem Rezept gibt es natürlich einen Songtitel und ein kurzes Intro, warum dieser Titel gewählt wurde. Ich musste natürlich direkt einige Rezepte testen und habe die Songs laut dabei laufen lassen – kochen und backen artete dabei dann in eine kleine Küchenparty aus 🙂

Ich habe zu Hey Jude Bananenbrot gebacken (Achtung Ohrwurm:  🎶 „Naa na na na-na-na naa, na-na-na nah hey, Jude! 🎵) und zu All My Loving Eier in Senfsosse gekocht. Mein Frühstück, Apfel-Kokos-Overnight-Oats, habe abends vorbereitet und währenddessen lief Good Day Sunshine – und morgens brauchte ich dann, um wach zu werden, einen Cold Brew Coffee und in voller Lautstärke Good Morning, Good Morning. Die Ergebnisse seht ihr hier – nur nicht den Kaffee, der musste sofort inhaliert werden.

Wenn ihr euch die gute Laune in die Küche holen mögt – in Zeiten wie diesen nötiger denn je – dann legt euch dieses Buch “All you need” zu und kramt die alten Beatles Platten raus (oder eben halt die Playlist) und dann Lautstärke auf – es. tut. so. guuuuut!

Text + Fotografien, 2020 © Alexandra Stiller

Artikel auf Instagram:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Stiller (@alex_coffee_books) am

All you need - Auf kulinarischer Tour mit den Beatles
Kochbuch
Hölker Verlag | ISBN: 978-3-88117-218-9
2019
Hardcover, Einband mit Relieflack
160 Seiten
www.hoelker-verlag.de
2

Lust zum stöbern und entdecken?

2 comments

Avatar
Lesendes Federvieh 29. April 2020 - 20:49

Hallo liebe Alexandra,

vielen Dank für diese tolle Rezension und die Inspiration, dieses besondere Kochbuch ist das perfekte Muttertagsgeschenk! Da werde ich meiner Lieblingsbuchhandlung die Tage doch mal einen Besuch abstatten. 😀

Herzliche Grüße,
Kathi

Reply
Avatar
Markus 6. Mai 2020 - 14:40

Danke für diesen Tipp, vor allem da die Beatles immer wieder ein Ohrwurm sind und nun auch noch etwas für den Magen!

Reply

Schreibe uns Deine Meinung