Samuel Castaño Mesa | Die Uhr meines Großvaters / El reloj de mi abuelo

by Alexandra Stiller

Baobab Books - Samuel Castaño Mesa | Die Uhr meines Großvaters / El reloj de mi abuelo - buecherkaffee.de

Als wäre die Zeit einfach stehen geblieben …

Ein großartig illustriertes,  zweisprachiges Kinderbuch (Deutsch / Spanisch)  aus dem Hause Baobab Books möchte ich euch unbedingt vorstellen: “Die Uhr meines Großvaters / El reloj de mi abuelo” ist ein sehr fein gezeichnetes, symbolträchtiges Bilderbuch des kolumbianischen Illustrators Samuel Castaño Mesa. Es ist sein erstes Buch, zu dem er sowohl die Illustrationen als auch den Text selbst geschaffen hat.Es gelingt ihm, sich mit seinen Bildern einfühlsam dem Thema Tod und Trauer zu widmen und zeigt dabei auf, wie der Weg weitergehen kann und wie man sich Erinnerungen bewahrt. Es ist eine ruhige, entschleunigende Geschichte in einer Welt, in der sich alles um die Zeit dreht – und was es mit uns allen macht, wenn diese Zeit plötzlich stehen bleibt.

Der Kreis schließt sich

Das Ticken der Pendeluhr begleitet die Familie bei allem, was sie tun. Sie funktioniert reibungslos, denn der Großvater kümmert sich, zieht sie regelmäßig mit seinem kleinen Schlüssel auf. Doch als er stirbt, da bleibt die Uhr stehen. Das Familienleben kommt zum Stillstand, das Zeitgefühl ist verloren gegangen, das Leben aus dem Takt geraten. Der kleine Junge, der seinen Großvater sehr vermisst, will nicht loslassen, will sich erinnern. Dafür schlüpft er in dessen Jacke, die ihm viel zu groß ist, an der aber die Erinnerungen und der Geruch des Großvaters haften. Er greift in die Tasche und findet darin den Schlüssel zum Aufziehen der Pendeluhr! Er beschließt, die Uhr für seinen Großvater aufzuziehen, als Andenken an ihn, und das Leben gerät wieder in Bewegung. Der Kreis schließt sich, die Zeit nimmt einen neuen Rhythmus auf – von der nächsten Generation.

© 2020, Alexandra Stiller

 

Baobab Books Crowdfunding-Kampagne – Bücher machen Mut

Kennt ihr eigentlich schon Baobab Books? Der gemeinnützige Verein aus Basel fördert interkulturelle Lesekompetenz und publiziert seit mehr als 25 Jahren vielfältige Kinder- und Jugendbücher aus aller Welt in deutscher Übersetzung. Viele der Bücher werden auch zweisprachig angeboten. Es sind Geschichten, die ein Fenster zur Welt öffnen und die ermutigen, offen ins Leben hinauszutreten.

Die Non-Profit-Organisation kämpft hart in dieser Zeit und aktuell läuft ein Crowdfunding-Projekt unter dem Motto “Bücher machen Mut”, damit weitere Bücher, diesmal aus Litauen und Georgien, im Herbst erscheinen können. Ihr möchtet Baobab Books unterstützen? Auf www.baobabbooks.ch findet ihr alle Infos dazu. Oder schaut direkt zum Growdfunding -Projekt: wemakeit.com/projects/buecher-machen-mut

Das Bilderbuch «Tina hat Mut» zeigt erneut das grosse Können der georgischen Illustratorin Tatia Nadareischwili. Die Graphic Novel «Sibiro Haiku» von Jurga Vilė und Lina Itagaki erzählt auf bewegende Weise von einem schwierigen Kapitel in der Geschichte Litauens. Wir meinen: zwei Bücher, die Mut machen!

 

Artikel auf Instagram

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Stiller (@alex_coffee_books) am

Die Uhr meines Großvaters / El reloy de mi abuelo Book Cover Die Uhr meines Großvaters / El reloy de mi abuelo
Samuel Castaño Mesa / Aus dem Spanischen von Jochen Weber
zweisprachiges Kinderbuch Deutsch / Spanisch
BaoBab Books / ISBN 978-3-905804-91-1
2019
44 Seiten, gebunden
1

Lust zum stöbern und entdecken?

Schreibe uns Deine Meinung